Details weltweit sichtbar machen

Zeitraum
seit 2009
Branche
Engineering
Leistungen
Story-Design, Video, Social Media, Content Creation
Cultural Fit
Baden-Württemberg

Seit 2008 arbeiten wir für unterschiedliche Bereiche des Stiftungsunternehmens ZEISS. In der PR, für Social-Media und Community Management und in der Erstellung von Text- und Videocontent.

Über 300.000 Follower haben sich bis ins Jahr 2020 auf Instagram um den Account @zeisscameralenses versammelt, den Storymaker seit dem ersten Follower für die Kameraobjektivsparte von ZEISS betreut. Eine erfolgreiche Zusammenarbeit, die mit dem Aufsetzen des Twitter-Accounts @zeisslenses, dem allerersten Social-Media-Account im ZEISS-Universum überhaupt, im Jahr 2009 begann und die sich seither über 10 Jahre lang fortsetzte: mit der Betreuung und Ausweitung des ZEISS-Social-Media-Universum auf zwischenzeitlich knapp 10 Plattformen.

© ZEISS/Ed Norton

Ob tägliche Betreuung der Aktivitäten, Erstellung von Text-, Bild- und grafischem Content, Community-Management in Launch- oder auch mal Krisenphasen: das Team von Storymaker betreut die Kameraobjektive von ZEISS und die zugehörigen Fotografen-Community seit Jahren mit Begeisterung und Engagement. Immer basierend auf der Kernidee von ZEISS: Seeing Beyond.

Auch andere Geschäftsbereiche von ZEISS setzen auf Storymaker. Seit 2010 unterstützt die Agentur u. a. die heutige Carl ZEISS IQS. Neben der Erstellung von Case-Studies, Fachartikeln, Presseinformationen, Broschüren, Newsletter-Texten und Videos übernimmt Storymaker auch die Platzierung von Themen und Artikeln in den Fachmedien. Ganz gleich, ob es dabei um Koordinatenmesstechnik, optische Messtechnik oder industrielle Computertomographie geht, die Videos und Texte von Storymaker zeigen, wie Unternehmen ihre messtechnischen Herausforderungen mit ZEISS lösen.

Die Anwendergeschichten, die anfangs nur für die Veröffentlichung im Kundenmagazin erstellt wurden, entwickelten sich dank des Story-Ansatzes schnell zu einem multimedialen Content-Ökosystem. Und so lassen sich die einzelnen Case-Studies heute in der Regel nicht nur drei- oder viermal in den für ZEISS relevanten Fachmagazinen platzieren. Sie spielen auch auf der Website, den Social-Media-Kanälen des Geschäftsbereichs oder auf Messen eine wichtige Rolle, um neue Kunden zu gewinnen. Oder anders gesagt: Storymaker schreibt, produziert Videos und Bilder und zeigt mit Blicken hinter die Kulissen, wie Messtechnik von ZEISS Anwender dabei unterstützt, Präzision und Perfektion in jedes einzelne Produkt zu bringen.

Alle Fotos dieses Case: ZEISS

"Storymaker hat in der traditionsreichen Kameraobjektivsparte von ZEISS echte Pionierarbeit geleistet: vom ersten Social-Media-Account bis zur Betreuung unserer globalen Social-Media-Community. Dabei ist die Agentur und das Team immer proaktiv und hochengagiert - ein echter Gewinn durch einen tollen Partner seit über einem Jahrzehnt!"

Christoph Riess
Head of Marketing ZEISS Consumer Products
Kontaktieren sie uns

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bei uns!

Björn Eichstädt

Geschäftsführender Gesellschafter

Entdecken Sie weitere Cases

Details weltweit sichtbar machen

Details weltweit sichtbar machen

Details weltweit sichtbar machen

KOLs mit Werbemacht

Innovationen aus Taiwan in Deutschland bekanntmachen

Marken für Ostasien adaptieren