KOLs mit Werbemacht

Von:

Theresa Stewart

Veröffentlicht:
12.5.2022

be quiet! ist ein Premium-Markenhersteller von Netzteilen,Gehäusen, Wasser- und Luftkühlern sowie Lüftern für Desktop-PCs. Um Zielgruppen in China erfolgreich anzusprechen, hat sich be quiet! 2020 mit den China-Experten von Storymaker zusammengetan.

Die Produkte von be quiet! zeichnen sich durch ihren leisen Betrieb und ihre erstklassige Performance aus. Besonderen Wert legt be quiet!auf die Produktqualität und Liebe zum Detail. 20 Jahre Erfahrung in der Produktentwicklung machen es möglich, dass be quiet! Produkte heute zu den leisesten auf dem Markt gehören.

Silent Base Produkt Serie von be quiet!


2020 hat be quiet! einen Schwerpunkt auf Expansion auf dem chinesischen Markt gelegt und sich mit Storymaker zusammengetan, um dort mehr Aufmerksamkeit zu gewinnen. Um dies zu erreichen, war es im ersten Schritt wichtig, durch einen gemeinsamen Workshop alle zuständigen Kollegen in China und Deutschland auf den gleichen Wissensstand zu bringen. „So konnte eine Diskussion über die Marketing- und Vertriebsstrategie auf Augenhöhe unter uns Kollegen stattfinden“, so Martin Pajenkamp, Team Leader Country Marketing & PR.

Schnell stand fest, dass KOL (Key Opinion Leader) Kampagnen ein wichtiger Bestandteil der be quiet! Marketing-Strategie in China sein müssen. Storymaker erstellte ein Konzept mit Empfehlungen für passende KOLs, die be quiet! Produkte dann testeten und authentischen Content dazu erstellten. Das Video wurde auf einigen der größten chinesischen Social Media Plattformen gepostet, wie zum Beispiel Bilibili, Tencent Video, NetEase und Sina.

Bei der Kooperation mit KOL konnten die KOL-Followereinen sehr guten Eindruck vom Markenimage und von der Produktqualität von bequiet! erhalten.


Vertrauenswürdigkeit, ein gutes Image und direkte & schnelle Kundenkommunikation sind in China entscheidende Faktoren für eine Kaufentscheidung. Ist man sich unsicher, welches Produkt gekauft werden soll, wird sich in China gerne Rat bei einem passenden KOL gesucht.

Bei der Auswahl der KOLs sind verschiedene wichtige Faktorenzu beachten. Neben einer möglichst großen Reichweite sollten Faktoren wie das Zielgruppen-Matching und die Nähe des KOLs zu seinen Followern nicht vergessen werden.

SPRECHEN SIE UNS AN

Wenn Sie oder Ihr Team mehr über das Thema lernen möchten, dann sprechen Sie uns gerne an.

Theresa Stewart

Director China
t.stewart@storymaker.de

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.