Das Jahr des Ochsen steht bevor. Unsere Kollegin Patricia erzählt, wie die deutsch-chinesische Community das Neujahrsfest begeht.

Patricia steht vor dem GoAsia in Stuttgart – einem chinesischen Supermarkt. Eigentlich wollte sie nur kurz reinhüpfen und ein paar Dinge einkaufen. Am Ende steht sie 45 Minuten lang in der Schlange zur Kasse. Das kann nur eines bedeuten: Chinese New Year steht vor der Tür! Das chinesische Neujahrsfest ist vor allem für unser China Team ein Highlight – was natürlich auch hier in Deutschland gefeiert wird. Patricia hat eine chinesische Mutter und einen Vater aus dem „Ländle“. Das Neujahrsfest ist für sie in Deutschland anders als in China. Während in China viel mehr gefeiert wird und alle durch Dekorationen, Essen und Hongbaos (Geldgeschenke in roten Umschlägen) in Stimmung gebracht werden, fehlt in Deutschland das Feeling etwas. „In China ist Chinese New Year wie Weihnachten für Deutschland – man spürt es überall“, sagt Patricia.

Aber auch in Deutschland lässt sie sich Chinese New Year nicht nehmen. Statt jedoch traditionell wie in China ein Familienfest daraus zu machen, wird in der deutsch-chinesischen Community der Feiertag zusätzlich mit chinesischen Freunden gefeiert. Das Haus wird dekoriert, es gibt Snacks, Tee und jeder bringt etwas zum Abendessen mit – für Patricia heißt das: Jiaozi en masse! Die leckeren gedämpften oder gebratenen Teigtaschen sind bei ihrer Familie und Bekannten ein traditionelles Essen zum Feiertag. „An einer deutsch-chinesischen Familie war es als Kind besonders cool, dass man zweimal beschenkt wurde – einmal zu Weihnachten und dann nochmal zu Chinese New Year“, lacht Patricia. Ihr Vater, der auch bereits zehn Jahre in China verbracht hat, isst gerne mit, einen besonderen Bezug zum Fest hat er nicht. Patricia versteht das, denn hier ist die Stimmung ganz anders als in China. Während in den letzten Jahren immer „Full-House“ mit 20 Gästen angesagt war, wird dieses Mal nur eine Freundin ihrer Mutter kommen. „Ich finde es einfach schön und wichtig, dass wir den Tag trotz allen Umständen zusammen verbringen und feiern können“ schwärmt sie und hofft, eines Tages zum chinesischen Neujahrsfest wieder in China sein zu können.

Wir wünschen Ihnen ein frohes chinesisches Neujahr. Ab heute beginnt das Jahr des Metall-Ochsen, der übrigens bekannt dafür ist, ein Jahr voller geschäftlicher Erfolge und Wohlstand zu bringen. Für Ihr chinesisches Neujahr also beruflich wie privat viel Kraft und frischen Wind – das haben wir uns alle verdient.