Tübingen, den 18. November 2008 – Die Tübinger PR-Agentur Storymaker mit Repräsentanz in Peking unterstützt und koordiniert seit September die Kommunikation der Wirtschaftspartner des Projekts „Deutschland und China – Gemeinsam in Bewegung“.

Die Veranstaltungsreihe, die vom Auswärtigen Amt getragen und von den Partnern Asien-Pazifik-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft (APA),Goethe-Institut und der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ durchgeführt wird, soll das Verständnis zwischen China und Deutschland fördern und ein innovatives Image von Deutschland in China verbreiten.
Im Rahmen des Projekts, das derzeit Station in der südchinesischen Metropole Kanton macht, fungiert Storymaker als Brückenbauer zwischen Deutschland und China, zwischen PR-Anforderungen der Partner Allianz, BASF, Daimler, Deutsche Bank, DHL, Siemens und dem „Deutschland und China“-Projektteam vor Ort in Südchina. Im Rahmen des Auftrags agiert Storymaker mit einem internationalen Team in Deutschland und vor Ort in China.

Kurzprofil
Storymaker Agentur für Public Relations GmbH mit Sitz in Tübingen und Repräsentanz inPeking ist ein auf Technologie- und Markenunternehmen fokussierter Kommunikationsdienstleister. Die Leistungen umfassen strategische Kommunikationsberatung für Imagebildung und Corporate Identity, Medienarbeit für Fach- und Unternehmenskommunikation, Personality-PR, Corporate Publishing. Die Story des Unternehmens ist die Grundlage für ein unverwechselbares Profil, eine erfolgreiche Positionierung des Unternehmens in der Presse und Öffentlichkeit und für Geschichten, die Journalisten wie Leser, Mitarbeiter und Kunden begeistern.

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne zur Verfügung:
Storymaker GmbH
Heidrun Haug/Björn Eichstädt
Derendinger Straße 50
D-72072 Tübingen
Telefon +49 (0)7071/93872-0
Fax +49 (0)7071/93872-29
info@storymaker.de
www.storymaker.de
www.storyblogger.de