Tübingen/Peking, den 24. Juni, 2016 – In Anlehnung an internationale Forstmeisterschaften fand in China erstmalig die STIHL Logger Competition statt. Die Kommunikationsagentur Storymaker verantwortet die Organisation der Wettkämpfe – vom Event-Management bis hin zur Öffentlichkeitsarbeit.

Die Auftaktveranstaltungen der STIHL Logger Competition im April und Mai in den beiden nordostchinesischen Provinzen Liaoning und Jilin machten schnell klar: Auch in China stoßen die Wettkämpfe mit messerscharfen Sägen und reichlich Kleinholz auf Begeisterung und Aufmerksamkeit.

„Die Holzfäller-Wettbewerbe sind weltweit beliebt und tragen nicht zuletzt durch ihre mediale Wirkung zur Bekanntheit unserer Produkte bei. Daher ist es unser klares Ziel, mit Unterstützung von Storymaker, die Holzfäller-Wettbewerbe in Form der STIHL Logger Competition auch in China zu etablieren“, so Wendelin Ganter, Vertriebsleiter Asien, Ozeanien, Naher Osten bei STIHL. „Storymaker unterstützt uns seit einigen Jahren als PR-Partner in China und hat mit viel Planungsgeschick dazu beigetragen, auch diese Veranstaltung erfolgreich aus der Taufe zu heben.“

Rund 60 Teilnehmer wetteiferten in den Disziplinen Combined Cut und Stock Saw angefeuert von zahlreichen Zuschauern um die Trophäe. Beim Stock Saw werden mit einer handelsüblichen STIHL Motorsäge Cookies innerhalb eines Bereichs von zehn Zentimetern von einem waagrechten Stamm gesägt. Der größte Gegner ist dabei stets die Zeit: Am Ende entscheiden Sekundenbruchteile über Sieg und Niederlage. In Shenyang, der Hauptstadt der Provinz Liaoning, gewann He Yong den Wettbewerb für sich, während in der sieben Millionen Stadt Changchun Yao Dianbo über die anderen Sportler triumphierte.
Die kommende STIHL Logger Competition findet Anfang Juli in Harbin, der Hauptstadt der waldreichen Provinz Heilongjiang, in Chinas hohem Norden statt.

Kurzprofil
Storymaker ist eine Kommunikationsagentur in Deutschland und China. Kernkompetenzen sind PR für Technologieunternehmen, Contententwicklung und Storytelling, digitale Kommunikation und Corporate Media. In China ist die Agentur seit 2011 mit der unabhängigen Storymaker (Beijing) Co., Ltd. vertreten.

Für weitere Informationen zu Themen wie WeChat oder China-Kommunikation steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Gina Hardebeck
Telefon +49 7071 93872 18
Email g.hardebeck@storymaker.de