Karriere bei Storymaker

Respekt, Freude und Qualität stehen im Zentrum des Wertekanons von Storymaker. Respekt füreinander, Freude an der Arbeit für unsere Kunden und das Bewusstsein für Qualität im täglichen Tun.

Damit sich diese Werte im Storymaker-Team manifestieren können, setzen wir auf langfristige Beschäftigungsverhältnisse, die sich an die private Lebenssituation und persönliche Karriere unserer Mitarbeiter anpassen.

Respekt füreinander.
Freude an der Arbeit.
Qualität.

Manifest – Dafür stehen wir



Die Story ist die Essenz von Storymaker: Wir sind überzeugt, dass das Erzählen von Geschichten ein wesentlicher Bestandteil von Kommunikation ist. Geschichten sind für uns die Basis, Informationen spannend und lebendig zu vermitteln, um Leser und Zuhörer überzeugend anzusprechen.

“Die Kunst aus Unternehmen Erfolgsgeschichten zu machen“ ist unser Credo: In der Unternehmenskommunikation stiftet die Corporate Story Identität. Diese mit all ihren Teilaspekten sowohl fachlich korrekt, informativ als auch lebendig zu gestalten und über verschiedene Kanäle zu vermitteln, ist unsere Kernkompetenz.

Wertschätzung für gute Arbeit treibt uns an: Wir setzen alles daran, die Kommunikation unserer Kunden zu verbessern. Wenn diese mit unserer Unterstützung gut und erfolgreich mit ihren Zielgruppen kommunizieren, sehen wir das als Bestätigung unserer Leistung. Wir gehen davon aus, dass unsere Kunden die Ergebnisse unserer Arbeit entsprechend wertschätzen und honorieren. Jede/r einzelne von uns ist in die Agenturentwicklung involviert und spürt den Wert ihrer/seiner Leistung.

Wir respektieren einander: Wir sind überzeugt, dass wir besonders erfolgreich sind, wenn wir gerne zusammenarbeiten, uns gegenseitig vertrauen und gemeinsam daran arbeiten, beste Qualität zu erzielen. Das respektvolle Miteinander, die Absage an Machtstreben, Missgunst und Neid erachten wir als unumstößliches Prinzip unserer Kultur, die aus vielen kompetenten ICHs ein starkes WIR bildet.

Wir denken mit und voraus: Wir sind überzeugt, dass unsere Leistungen am besten sind, wenn wir mit und voraus denken, Frei- und Spielräume haben, eigenverantwortlich gestalten und permanent lernen. Dazu gehört ein hohes Maß an Reflexion, offener Austausch und Neugier.

Wir selbst stellen die Weichen: Wir sind verantwortlich für uns und einander, unser Tun und Handeln, für unsere Kunden, Vorgesetzten, Mitarbeiter und Partner. Wir alle haben es in der Hand, positive Spuren zu hinterlassen – durch Handeln, Verhalten und Entscheidungen.

Zeigen Sie Initiative!

Wir suchen jederzeit ambitionierte Projektleiter, Redakteure, Digitalkommunikatoren, Berater, Kreative oder Storyteller, die im kommunikativen Umfeld von technologiegetriebenen Unternehmen ihre Karriere starten wollen.

Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte an: karriere@storymaker.de

Wer einen Arbeitgeber mit hierarchischen Strukturen, Statussymbolen, Regelwerk, Abgrenzungen und steiler Karriereleiter sucht, ist bei uns an der falschen Adresse. Unsere Agenturkultur lässt sich nicht in Regeln fassen, aber man kann sie erleben und mitgestalten.

Impressionen aus dem Tübinger Büro

Mit dem Cursor oder durch Fingertippen durch die Panoramen scrollen

Das Backoffice


Das helle Großraumbüro


Hier sitzen unsere Teams für Fertigungs-PR und IT-PR


Die Küche


 

Back to top