Ausschreibung: Discovery Tour 2012


Journalistenbegegnung zwischen Deutschland und China

Gegenseitiges Verstehen, miteinander lachen und voneinander lernen, gemeinsam nach
Lösungen für die Zukunft suchen – das sind die Grundlagen erfolgreicher Zusammenarbeit
und der Ansatz der Discovery Tour. Die Themenreise lädt deutsche und chinesische Journalisten zur gemeinsamen Recherche über kulturelle und nachhaltige Projekte in Städten und zum gegenseitigen Austausch ein.
 
Die Discovery Tour entstand 2010 im Rahmen der dreijährigen Veranstaltungsreihe
„Deutschland und China – Gemeinsam in Bewegung” (kurz DuC). Vier Tandems, jeweils bestehend aus einem deutschen und chinesischen Journalisten, wurden gemeinsam auf Themenreise in beide Länder geschickt und berichteten abwechselnd über das jeweilige andere Land.

Zwei Teilnehmer beschrieben ihre Erlebnisse in diesem Video-Interview:

Im Auftrag des Projektausschusses der DuC Initiative (Nachhaltigkeitsphase) und in inhaltlicher Begleitung durch die Deutsche Botschaft Peking geht die Discovery Tour 2012 in eine neue Runde: Jeweils ein Journalist aus Deutschland und ein Journalist aus China reisen gemeinsam für je eine Woche in beide Länder – und sind insgesamt etwa 10-14 Tage unterwegs. In China können die Teilnehmer in folgenden DuC-Stationen recherchieren: Wuhan, Shenyang und Chongqing. In Deutschland sind Partnerstädte und -regionen mögliche Reiseziele.

Die Discovery Tour 2012 lädt Journalisten ein, die sich für folgende Themen interessieren:

·    Berufsbildung
·    Nachhaltige Stadtentwicklung
·    Energieeffizienz

Journalisten können sich mit eigenen Rechercheinteressen in diesem Themenumfeld bewerben. Die genannten Themen können auch aus dem Gesichtspunkt des 40. Jahrestags der diplomatischen Beziehungen zwischen Deutschland und China  bearbeitet werden.

Die Reisekosten werden gedeckt.
 
Recherchezeitraum: Oktober/November 2012
Recherchezeit: 10-14 Tage (jeweils 5-7 Tage in Deutschland und in China)
Bewerbungsschluss: Freitag, 24. August 2012
 
Informationen und Bewerbungsunterlagen können angefordert werden bei:

Frau Agnes Grill
Tel.: +86 – 18321140278
Email: a.grill@storymaker.de

Herr Zhang Bo
Tel.: +49 – 7071 – 93872 – 106
Email: b.zhang@storymaker.de

storynews

Fotowettbewerb: Wir l(i)eben Maschinenbau
Der Fotowettbewerb „Wir l(i)eben Maschinenbau“ sucht nach Motiven aus dem Maschinenbau – und Storymaker lädt herzlich zur Teilnahme ein. weitere Informationen
Storymaker wächst und fokussiert Story-Kommunikation
Die Storymaker GmbH mit Sitz in Tübingen hat ihr Geschäftsjahr mit einem erneuten Wachstum zum 31.März 2013 abgeschlossen und ist in die Top 50 der deutschen PR-Agenturen vorgedrungen. weitere Informationen
Newsletter
Jetzt für den Newsletter anmelden:
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse ein.
Sie wurden angemeldet!

storyblogger

storymakertube

Storymaker-Geschäftsführer Björn Eichstädt bei ZDFinfo zu Enterprise Social Networks

Storymaker-Produktion für unseren Kunden Carl Zeiss

Die Vögel - Ein Film über Twitter

Storymaker-Geschäftsführer Björn Eichstädt bei ZDFinfo zu Enterprise Social Networks

Storymaker-Produktion für unseren Kunden Carl Zeiss

Die Vögel - Ein Film über Twitter

Storymaker-Geschäftsführer Björn Eichstädt bei ZDFinfo zu Enterprise Social Networks

Storymaker-Produktion für unseren Kunden Carl Zeiss

Die Vögel - Ein Film über Twitter

storytwitter

facebook